Advertisment
» 
» 

HotzenBlock Bouldering

  • 79761 WaldshutSport

Die Tiengener Boulderhalle hat mit ihren rund 100 Boulder eine Kletterfläche von 270 qm und eine Raumhöhe von 3,7 Metern. Der Gastrobereich mit warmen und kalten Getränken, sowie Snacks bietet Sitzgelegenheiten für bis zu 36 Personen.

Bouldern ist das Klettern in Absprunghöhe und inzwischen zu einer eigenen Disziplin des Sportkletterns herangewachsen. Die Sicherung mit Seil ist nicht notwendig. Da die Routen, sogenannte Probleme, kürzer sind als die des Sportkletterns kann der Sturz durch spezielle Bodenmatten abgefangen werden.  

Da die relativ kurzen Routen sehr intensiv sind bietet der Sport ein umfassendes Training. Bouldern ist eine natürliche Bewegungsform des Menschen und unterstützt daher die Bewegungen im Alltag. Es bietet ein effektives Training der gesamten Muskulatur (Rumpf-, Bein- und Schultermuskulatur), führt zu einer Stärkung der Konzentration, Koordination und Beweglichkeit. Der Wechsel von Erfolg und Misserfolg, sowie Freude und Enttäuschung dienen als Mentaltraining und Steigerung der Problemlösekompetenz. Nicht zuletzt wird die Körperwahrnehmung und das Selbstbewusstsein verbessert.

Zum Anbieter

Das könnte Sie auch interessieren


Hochrhein Erleben

Hochrhein erleben - Leben, Arbeiten & Wohnen im Landkreis Waldshut | DAS Portal für die Region inkl. Freizeit-Tipps und Veranstaltungskalender

Impressionen

Ihre Nachricht an uns

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Captcha
Captcha

© 2018 Wirtschaftsregion Südwest GmbH | Realisierung raum2projekt.de