Advertisment
» 
» 

Küssaberg

  • 79790 Küssaberg | 330 m

Küssaberg liegt in 327 bis 442 Meter Höhe (die Ruine Küssaburg auf über 600 Meter) direkt am Hochrhein ungefähr in der Mitte zwischen Basel und dem Bodensee, etwa 8 km entfernt von der Kreisstadt Waldshut-Tiengen.

Bei Dangstetten wurde 1967 ein bedeutendes Römerlager entdeckt, in dem unter anderem Soldaten der Legio XIX stationiert waren, die später in der sogenannten Varusschlacht untergingen.

Sehenswert ist die Burgruine Küssaburg im Ortsteil Bechtersbohl: die Höhenburg ist eines der bedeutendsten historischen Baudenkmäler am Hochrhein und ein Wahrzeichen des Landkreises Waldshut. Ihre Bauzeit wird zwischen den Jahren 1125 und 1141 vermutet.

Ortsteile

  • Bechtersbohl
  • Dangstetten
  • Kadelburg mit Ettikon
  • Küßnach
  • Reckingen
  • Rheinheim

Hochrhein Erleben

Hochrhein erleben - Leben, Arbeiten & Wohnen im Landkreis Waldshut | DAS Portal für die Region inkl. Freizeit-Tipps und Veranstaltungskalender

Impressionen

Ihre Nachricht an uns

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hochrhein-erleben.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Captcha
Captcha

© 2019 Wirtschaftsregion Südwest GmbH | Realisierung raum2projekt.de